Sie sind hier: Aktuelles Einsätze 2018  
 AKTUELLES
Einsätze 2018
Veranstaltungen/Aktivitäten 2018
Einsätze 2017
Veranstaltungen/Aktivitäten 2017
Presse
Impressionen

EINSÄTZE 2018

Einsätze und Alarmierungen 2018

06.09.  Pfeffingen/Zollernalbkreis   Alarmierung 02.24 Uhr - Personensuche; eine männliche Person hat sich unter Androhung von Suizid von zu Haus entfernt, sein Auto wurde im Wald nahe eines Steinbruchs gefunden. 03.03 Uhr Einsatzende auf Anfahrt, der Vermisste hat sich telefonisch gemeldet. 
03.05  Messkirch  Alarmierung 03.42 Uhr - Personensuche; vermisst wird eine 27jährige Frau, die am Vortag gegen 16.00 Uhr letztmalig gesehen worden ist. Nachdem sie am Spätabend per Handy Suiziddrohungen sendete, erfolgte die Vermisstenmeldung. Suchbeginn 6.05 Uhr - um 09.53 Uhr wurde die Vermisste ca. 2 Km vom Suchbeginn entfernt von der Polizei wohlbehalten in einem Waldstück angetroffen.  
17.03.  Liptingen  Alarmierung 00.26 Uhr - Personensuche; seit ca. 19.00 Uhr wird ein 13jähriges Mädchen vermisst, das sich nach einem Streit von zuhause entfernt hat. Zunächst sollen Man-Trailerhunde einge- setzt werden. Flächensuchhunde suchen die umliegenden Gärten und Gebäude ab. Aufgrund starken Schneefalls verzögert sich die Anfahrt der Man-Trailer-Teams. 03.15 Uhr beginnt der Mantrailer-Suchhund mit der Suche, es lassen sich keine sicheren Anhalts- punkte auf den Aufenthalt des Mädchens erarbeiten - um 06.30 Uhr wird die Suche ergebnislos abgebrochen.   
07.02.  Dunningen  Alarmierung 19.21 Uhr - Personensuche; nach einem schweren Verkehrsunfall gegen 18.30 Uhr besteht der Verdacht, dass eine Person aus dem verunfallten Fahrzeug abgängig ist. 19.59 Uhr Einsatzabbruch auf Anfahrt, aufgrund neuer Erkenntnisse besteht Sicherheit, dass keine weitere Person im Fahrzeug war